Blütezeit
Blütezeit
April - Mai
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Standort
Standort
Halbschattig
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel

Beschreibung

Hochwindender halbimmergrüner Strauch mit
dekorativer Frucht.

Kaufargumente

  • frosthart
  • schnell wachsend

Opener

Die Fingerblättrige Klettergurke trägt im Mai sowohl weibliche als auch männliche Blüten.

Beschreibung

Als echter Kletterkünstler mit malerischen Fähigkeiten kann die „Blaugurkenrebe“ kahle Wände nicht nur erklimmen, sondern auch in dekorative Flächen umwandeln. Der Blick fällt nicht mehr auf öde Fassaden, sondern auf harmonische, runde Fiederblätter und im Frühjahr zusätzlich auf hübsche Blüten. Ein Sichtschutz ist mit der Pflanze schnell hergestellt, denn sie wächst in beachtlichem Tempo auch an Zäunen entlang. Wer in dieser Hinsicht keinen Bedarf hat, macht sie gern zum Solitär.

Blüte

Die Fingerblättrige Klettergurke bildet purpurrote, leicht duftende Blüten von April bis Mai.

Frucht

Die purpurvioletten Früchte haben einen süßen Geschmack und sind zum Verzehr geeignet. Erntezeit ab September.
Die großen Früchte haben eine längliche Form.
Die Fruchtschale ist rau.

Laub

Die Fingerblättrige Klettergurke ist sommergrün.
Ihre handförmigen und ganzrandigen Blätter sind mittelgrün.

Wuchs

Akebia quinata wächst kletternd, überhängend und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 6 - 8 m und wird bis zu 1,5 - 2 m breit.
Die Fingerblättrige Klettergurke hat dicht verzweigte, ausläuferbildende Wurzeln. (Herzwurzler).

Wasser

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage.
Ein windgeschützter Platz ist ratsam.

Frosthärte

Die Fingerblättrige Klettergurke weist eine gute Frosthärte auf.

Verwendungen

  • Als Sichtschutz
  • Als Solitärpflanze
  • Als Fassadenbegrünung
  • Zum Verzehr

Pflanzzeit

Einpflanzen: März - Oktober.

Pflege

Tipp: Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.

Aufgaben

Einpflanzen: Im Zeitraum von März bis Oktober.
  Anfahrt & Kontakt
  Facebook
kremer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert