Blütezeit
Blütezeit
Mai
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Standort
Standort
Halbschattig
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel

Einleitung

Der Säulenapfel 'Polka'® (Malus domestica) bildet gelb-rote Früchte. Sie haben einen süß-säuerlichen Geschmack. Auch seine weißen Blüten sind eine schöne Erscheinung.

Beschreibung

Der Säulenapfel 'Polka'® (Malus domestica) bildet gelb-rote Früchte. Sie haben einen süß-säuerlichen Geschmack. Für eine ertragreiche Ernte ab September schaffen durchlässiger, nährstoffreicher Boden und ein sonniger bis halbschattiger Standort optimale Bedingungen. Auch seine weißen Blüten sind eine schöne Erscheinung.

Beschreibung

Baum schmalaufrecht, Frucht mittelgroß, grünrot, fest, Reife 9 - 12, Eßapfel, normale Böden, Kübel

Wichtige Merkmale

  • süß-säuerlich im Geschmack
  • die Blüten werden stark von Bienen, Hummeln und Schwebfliegen angeflogen
  • kompakt wachsend
  • schnittverträglich

Wuchs

Säulenapfel 'Polka'® ist ein säulenförmig wachsender Kleinbaum. Er erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 3 m.

Blätter

Die sommergrünen Blätter des Säulenapfels 'Polka'® sind mittelgrün, eiförmig, gesägt.

Blüte

Malus domestica 'Polka'® bildet weiße Blüten ab Mai.

Frucht

Die gelb-roten Früchte haben einen süß-säuerlichen Geschmack. Reifezeit ab September.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Frosthärte

Der Säulenapfel 'Polka'® weist eine gute Frosthärte auf.

Boden

Malus domestica 'Polka'® bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.
Handelsübliche Kübelpflanzenerde.

Verwendungen

Kübel, Bienenweide, Verzehr, Balkon/Terrasse

Pflege

Diese Sorte gedeiht auch auf Balkon und Terrasse prächtig. Helle, geschützte Standorte sind optimal. Gießen Sie an heißen Tagen 2 Mal täglich und düngen Sie ab Juni wöchtenlich. Eine Bewässerungsanlage kann Ihnen die Arbeit erleichtern.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Rückschnitt

Diese Pflanze ist schnittverträglich.

Pflanzzeit

Containerpflanzen können, außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze (über 30°C ), ganzjährig gepflanzt werden.

Aufgaben

  • Düngen: Im Zeitraum von März bis April
  • Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September.
  Anfahrt & Kontakt
  Facebook
kremer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert