Blütezeit
Blütezeit
Juli - September
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel
Zuwachs
Zuwachs
15 - 60 cm

Beschreibung

Die Bartblume 'Blauer Spatz'® (Caryopteris clandonensis) ist ein aufrechter Kleinstrauch, der blaue Blüten mit einem angenehmen Duft hervorbringt. Sie erscheinen von Juli bis September. An einem sonnigen, windgeschützten Standort mit durchlässigem, nährstoffreichem Boden erreicht sie gewöhnlich eine Höhe von ca. 1 m und wird ca. 1 m breit.

Wichtige Merkmale

  • die Blüten werden stark von Bienen, Hummeln und Schwebfliegen angeflogen
  • duftende Blüten
  • angenehm duftende Blätter

Wuchs

Bartblume 'Blauer Spatz'® ist ein aufrecht wachsender Kleinstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 0,6 - 1 m und wird ca. 0,6 - 1 m breit. In der Regel wächst sie 15 - 60 cm pro Jahr.

Triebe

Die Triebe von Caryopteris clandonensis 'Blauer Spatz'® sind filzig.

Blätter

Die sommergrünen Blätter der Bartblume 'Blauer Spatz'® sind dunkelgrün, lanzettlich, matt, gegenständig. Sie verströmen einen angenehmen Duft. Diese sind etwa 5 - 8 cm groß.

Blüte

Die blauen Blüten erscheinen von Juli bis September. Diese sind angenehm duftend.

Wurzel

Wenig verzweigt.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger, windgeschützter Lage.

Frosthärte

Die Bartblume 'Blauer Spatz'® weist eine gute Frosthärte auf.

Boden

Normaler Boden.

Verwendungen

Steingarten, Bienenweide, Duftgarten

Wasser

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

Pflege

Im Frühjahr mutig zurückschneiden, damit die Pflanze kompakt wächst.

Pflanzzeit

Containerpflanzen können, außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze (über 30°C ), ganzjährig gepflanzt werden.
kremer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert