Frosthart
Frosthart
Frosthart
Standort
Standort
Halbschattig
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel
Wasser
Wasser
Viel

Beschreibung

Er wird mit seinem attraktiven Blattwerk 1 bis 2 Meter hoch, und das muss man als kleinwüchsig bezeichnen. Der Gartenbambus 'Bimbo' hat nämlich da sein Wachstum bis zum letzten Zentimeter ausgeschöpft, wo seine Artgenossen erst die Mindestgröße erreicht haben. Um seine ungewöhnliche Bambusform noch zu unterstreichen, präsentiert er sich kompakt und rundlich. Das ermöglicht wundervolle Möglichkeiten der Gestaltung, vor allem in kleineren Gärten. Hier kann man ihn als Solitär pflanzen.

Wichtige Merkmale

  • keine Rhizomsperre erforderlich
  • pflegeleicht

Wuchs

Gartenbambus ist ein kompakt und rundlich wachsender Strauch, der eine Höhe von 1 - 2 m und eine Breite von 1 - 1,5 m erreichen kann. Langsam wachsend.

Blätter

Die immergrünen Blätter des Gartenbambus sind hellgrün, lanzettlich.

Wurzel

Fargesia murielae 'Bimbo' ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Frosthärte

Der Gartenbambus weist eine gute Frosthärte auf.

Boden

Normaler Boden.

Verwendungen

Sichtschutz, Steingarten, Teichrand, Klein-/Vorgarten

Wasser

Die Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.

Rückschnitt

Bei dieser Pflanze ist kein Schnitt notwendig.

Pflanzzeit

Containerpflanzen können, außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze (über 30°C ), ganzjährig gepflanzt werden.

Synonym

Synonyme (botanisch): Fargesia murieliae, Sinarundinaria jaunsarensis, Arundinaria murielae, Sinarundinaria murielae.

Aufgaben

  • Düngen: Im Zeitraum von März bis April
  • Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September
  • Mulchen: Im Zeitraum von April bis Mai.
kremer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert