Blütezeit
Blütezeit
März - April
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel
Zuwachs
Zuwachs
35 - 45 cm

Beschreibung

Die Pflanze, die die Jahrtausendwende einläutete: Die Sandbirke wurde zum Baum des Jahres 2000 erkoren. Sie ist eine Zierde für jede Parkanlage. In einem Garten eignet sie sich hervorragend als Solitär. Ihre gesamte Erscheinung ist gleichermaßen elegant und außergewöhnlich. Schon die weiße Rinde macht sie zur einzigarten Erscheinung. Wenn dann noch die gelbe Blütenpracht als Frühlingsbote hinzukommt, ist ihr Charme vollends entfacht. Im Herbst überzeugt sie mit goldgelbem Laubwerk.

Einleitung

Die Sandbirke (Betula pendula) ist ein Großbaum, der grüngelbe, in Kätzchen angeordnete Blüten hervorbringt. Sie erscheinen von März bis April. Ihre Rinde ist weiß, abrollend.

Beschreibung

Pioniergehölz für Ödland, frosthart, sehr anspruchslos, industriefest.

Wichtige Merkmale

  • malerischer Großbaum
  • attraktive goldgelbe Herbstfärbung
  • trockenresistent

Verbreitung

Europa bis Kaukasus.

Wuchs

Sandbirke ist ein schlank, überhängend wachsender, malerischer Großbaum mit locker wachsender Krone. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 18 - 30 m und wird ca. 7 - 12 m breit. In der Regel wächst sie 35 - 45 cm pro Jahr.

Rinde

Weiße, abrollende Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.

Blätter

Die sommergrünen Blätter der Sandbirke sind hellgrün, dreieckig, rautenförmig, wechselständig, grob gesägt. Diese sind etwa 3 - 7 cm groß. Sandbirke zeigt sich leuchtend goldgelb im Herbst.

Blüte

Die grüngelben Blüten der Sandbirke erscheinen in Kätzchen von März bis April. Diese werden etwa 5 cm groß.

Wurzel

Betula pendula ist ein Herzwurzler und bildet, je nach Boden, fein verzweigte Wurzeln.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger Lage.

Frosthärte

Die Sandbirke weist eine gute Frosthärte auf.

Boden

Betula pendula ist anspruchslos und gedeiht auf allen nicht zu trockenen, durchlässigen Böden.

Verwendungen

Solitär, Ziergehölz, Park

Wasser

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

Pflanzzeit

Containergehölze können, außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze (über 30°C ), ganzjährig gepflanzt werden.

Aufgaben

Einpflanzen: Im Zeitraum von März bis Oktober.
  Anfahrt & Kontakt
  Facebook
kremer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert