Blütezeit
Blütezeit
Mai - Juni
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Standort
Standort
Halbschattig
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel
Zuwachs
Zuwachs
30 - 50 cm

Beschreibung

Mittelgroße, runde, gelbgrüne Frucht, saftig.
Reifezeit September bis Oktober.

Kaufargumente

  • für Marmeladen & Gelee
  • als Bienen- und Insektenweide
  • frosthart

Opener

Die Quitte wird seit langer Zeit als Obstbaum kultiviert und ist völlig zu Unrecht in unseren Breiten etwas in Vergessenheit geraten.

Beschreibung

Beim Anblick der Quitten ist man versucht zu streiten. Handelt es sich nun um einen Birnbaum oder einen Apfelbaum? Die Antwort liegt irgendwo dazwischen. Das Kernobst ist der einzige Vertreter der Gattung Cydonia. Das Rosengewächs stammt ursprünglich aus dem Kaukasus und liebt die Wärme. Junge Bäume tragen nach etwa sechs Jahren die ersten Früchte. Diese erscheinen im September und können bei Verdauungsbeschwerden helfen oder Erkältungen lindern.

Blüte

Die Quitte 'Konstantinopeler Apfelquitte' bildet hellrosafarbene Blüten von Mai bis Juni. Die bis zu 5 cm großen Blüten sind schalenförmig.

Frucht

Die goldgelben Früchte haben einen süß-säuerlichen Geschmack und sind zum Verzehr geeignet. Erntezeit ab Oktober.
Die großen Früchte haben eine runde, flache Form.
Das mittelfeste Fruchtfleisch ist hellgelb.

Wuchs

Cydonia oblonga 'Konstantinopeler Apfelquitte' wächst aufrecht, breit und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 - 5 m und wird bis zu 4 - 6 m breit.
Dies ist eine langsam wachsende Pflanze. In der Regel wächst sie 30 - 50 cm pro Jahr. Habitus: Kleinbaum
Die Quitte 'Konstantinopeler Apfelquitte' ist ein Tiefwurzler.

Laub

Die Quitte 'Konstantinopeler Apfelquitte' ist sommergrün.
Ihre eiförmigen Blätter sind mittelgrün. Im Herbst verfärben sie sich prächtig gelb.

Rinde

Die graue Rinde ist in unregelmäßigen Platten ablösend.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Lebensdauer

Diese Pflanze ist mehrjährig.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage.
Ein windgeschützter Platz ist ratsam.

Frosthärte

Die Quitte 'Konstantinopeler Apfelquitte' weist eine gute Frosthärte auf.

Verwendungen

  • Im Bauerngarten
  • Als Bienenweide
  • Zum Verzehr
  • Für Marmeladen & Gelee
  • Für Säfte

Inhaltsstoffe

Vitamin A.

Pflanzung

Frühjahr und Herbst sind zwar die besten Pflanzzeiten, Containergehölze können aber rund ums Jahr gepflanzt werden (außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze). Das Pflanzloch sollte doppelt so groß und tief wie der Wurzelballen sein. Topf entfernen, Wurzelballen auflockern, Pflanze in das Loch stellen, mit Erde auffüllen, festdrücken und kräftig einwässern.

Pflanzzeit

Containergehölze können, außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze (über 30°C ), ganzjährig gepflanzt werden.

Pflege

Tipp:
  • Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser.
  • Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.

Aufgaben

  • Düngen: Im Zeitraum von März bis April
  • Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September
  • Zurückschneiden: Juli.
  Anfahrt & Kontakt
  Facebook
kremer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert