Blütezeit
Blütezeit
Mai
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Standort
Standort
Halbschattig
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel
Wasser
Wasser
Wenig

Beschreibung

Der Apfeldorn 'Carrierei' (Crataegus lavallei) ist ein Kleinbaum mit dekorativen, scharlachroten Früchten, die sehr lange haften.

Wichtige Merkmale

  • Fruchtschmuck
  • attraktive orangegelbe Herbstfärbung
  • hitzeverträglich, trockenresistent, stadtklimafest, windfest

Wuchs

Wuchshöhe und Breite unterschiedlich.

Triebe

Die Triebe von Crataegus lavallei 'Carrierei', Stamm sind bedornt.

Blätter

Die sommergrünen Blätter des Apfeldorns 'Carrierei' sind dunkelgrün. Diese sind etwa 5 - 15 cm groß. Apfeldorn 'Carrierei' zeigt sich leuchtend orangegelb im Herbst. Lange haftend.

Rinde

Olivgrüne Rinde macht diese Pflanze zu einem Blickfang in jedem Garten.

Blüte

Die weißen Blüten erscheinen im Mai.

Frucht

Besonders dekorativ sind die scharlachroten Früchte von Crataegus lavallei 'Carrierei', Stamm. Diese erscheinen ab September. Haften sehr lange.

Wurzel

Crataegus lavallei 'Carrierei', Stamm ist ein Tiefwurzler und bildet, je nach Boden, wenig verzweigte Wurzeln.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Frosthärte

Der Apfeldorn 'Carrierei' weist eine gute Frosthärte auf.

Boden

Keine besonderen Ansprüche.

Verwendungen

Solitär, Ziergehölz

Wasser

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

Pflanzzeit

Containerpflanzen können, außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze (über 30°C ), ganzjährig gepflanzt werden.

Synonym

Apfeldorn 'Carrierei' ist auch unter diesem Namen bekannt: Apfeldorn
Synonyme (botanisch): Crataegus 'Carrierei'.
kremer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert