Blütezeit
Blütezeit
März - April
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Standort
Standort
Halbschattig
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel
Wasser
Wasser
Wenig
Zuwachs
Zuwachs
20 - 35 cm

Beschreibung

Baum, breitpyramidal, Frucht nußartig, klein, Schale dick, Reife 9 - 10

Kaufargumente

  • frosthart
  • zierende Früchte

Opener

Eine Pflanze mit Erinnerungswert an unsere Vorfahren. Und mit viel Liebe zu tierischen Nutzern.

Beschreibung

Wer Eichhörnchen liebt, pflanzt sich eine „Hasel“ in den Garten. Zugegebenermaßen stellt man die schmackhaften Haselnüsse dann wohl in erster Linie für die possierlichen Garten-Mitbewohner zur Verfügung, denn die werden nicht viel übrig lassen. Das Laubgehölz erfreut den tierliebenden Gartenbesitzer mit seinen samtenen Kätzchen, die als gelber Frühjahrsschmuck herabhängen. Das Ziergehölz, das auch als Solitär formidabel ist, blickt auf eine Jahrmillionen alte Entwicklung zurück. Auch die Steinzeitmenschen aßen bereits diese Nüsse.

Blüte

Die Baumhasel bildet grüngelbe Blüten von März bis April. Anordnung der Blüten in schönen Kätzchen.

Frucht

Dekorative braune Früchte ab September
Die Früchte haben eine runde Form.

Wuchs

Corylus colurna wächst kegelförmig und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 15 - 18 m und wird bis zu 8 - 12 m breit.
In der Regel wächst sie 20 - 35 cm pro Jahr. Habitus: Kleinbaum
Die Baumhasel hat fein verzweigte Wurzeln. (Herzwurzler).

Laub

Die Baumhasel ist sommergrün.
Herbstfärbung: prächtig goldgelb.

Rinde

Die Baumhasel hat graue Rinde.

Wasser

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

Lebensdauer

Diese Pflanze ist mehrjährig.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage.

Frosthärte

Die Baumhasel weist eine gute Frosthärte auf.

Verwendungen

  • Als Solitärpflanze
  • Als Ziergehölz

Pflanzzeit

Containergehölze können, ausser bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze (über 30°C ), ganzjährig gepflanzt werden.

Pflege

Tipp: Schnitt- und Sägewunden sowie Astbrüche sollten schnellstmöglich mit einem Wundeverschlussmittel versorgt werden, um das Eindringen von Krankheitserregern in die Pflanze zu verhindern.

Aufgaben

Einpflanzen: Im Zeitraum von März bis Oktober.
  Anfahrt & Kontakt
  Facebook
kremer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert