Blütezeit
Blütezeit
März - April
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Standort
Standort
Halbschattig
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel
Zuwachs
Zuwachs
40 - 60 cm

Beschreibung

Die Bluthasel 'Purpurea' (Corylus maxima) ist ein aufrechter, schirmförmiger, sommergrüner Großstrauch mit dekorativen, rundlichen, schwarz-roten Blättern. Auch der rote Austrieb ist sehr schön.

Wichtige Merkmale

  • Blattschmuck
  • roter Austrieb
  • schattenverträglich

Verbreitung

Südosteuropa.

Wuchs

Bluthasel 'Purpurea' ist ein aufrecht und schirmförmig wachsender Großstrauch. Sie erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 4 m und wird ca. 3 - 3,5 m breit. In der Regel wächst sie 40 - 60 cm pro Jahr.

Blätter

Hoher Blattschmuckwert. Die sommergrünen Blätter der Bluthasel 'Purpurea' sind schwarz-rot, rundlich, wechselständig, gesägt. Roter Austrieb.

Blüte

Die roten Blüten der Bluthasel 'Purpurea' erscheinen in Kätzchen von März bis April.

Frucht

Corylus maxima 'Purpurea' bildet rot-braune Früchte. Reifezeit ab August.

Wurzel

Corylus maxima 'Purpurea' ist ein Flachwurzler.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Frosthärte

Die Bluthasel 'Purpurea' weist eine gute Frosthärte auf.

Boden

Normaler Boden.

Verwendungen

Solitär, Ziergehölz

Wasser

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

Pflege

Um die Wuchskraft und Blühfreudigkeit zu steigern, schneiden Sie die Pflanze alle 3-5 Jahre eine Hand breit über dem Boden zurück.

Pflanzzeit

Containerpflanzen können, außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze (über 30°C ), ganzjährig gepflanzt werden.

Synonym

Bluthasel 'Purpurea' ist auch unter diesem Namen bekannt: Lamberts-Hasel
Synonyme (botanisch): Corylus maxima 'Purple Filbert'.
kremer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert