Blütezeit
Blütezeit
Juli - August
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel
Wasser
Wasser
Wenig

Beschreibung

Die Garten-Montbretie 'Lucifer' (Crocosmia x crocosmiiflora) bringt ansehnliche, rote Blüten von Juli bis August hervor. Bevorzugt wird ein durchlässiger, locker wachsender, nährstoffreicher Boden in sonniger Lage. Die aufrechte Staude erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1 - 1,2 m und wird bis zu 40 cm breit.

Wichtige Merkmale

  • für den Anbau in Töpfen geeignet

Verbreitung

Südafrika.

Wuchs

Aufrecht.

Blätter

Die sommergrünen Blätter der Garten-Montbretie 'Lucifer' sind mittelgrün, lineal.

Blüte

Die roten, trichterförmigen Blüten erscheinen von Juli bis August.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger Lage.

Frosthärte

Die Garten-Montbretie 'Lucifer' weist eine gute Frosthärte auf.

Boden

Handelsübliche Kübelpflanzenerde.
Normaler Boden.

Verwendungen

Kübel, Schnitt, Gruppenbepflanzung, Steingarten, Bauerngarten

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Pflege

  • Ausgegrabene Knollen und Zwiebeln nicht winterharter Stauden können trocken, dunkel und vor allem frostfrei überwintert werden.
  • Diese Staudenart sollte im Herbst / Spätherbst, wenn die Pflanze einzuziehen beginnt, zurückgeschnitten werden.
  • Die verblühten Blütenstände sollten zurückgeschnitten werden. Diese Maßnahme fördert den Neuaustrieb.

Pflanzzeit

Einpflanzen: sortenabhängig im Herbst oder Frühjahr.

Synonym

Synonyme (botanisch): Crocosmia x curtonus.

Aufgaben

  • Einwintern: Oktober.
kremer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert