Standort
Standort
Halbschattig
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel
Zuwachs
Zuwachs
10 - 15 cm

Beschreibung

Die Heidelbeere 'BrazelBerry® Berry Bux®' (Vaccinium angustifolium) bildet dunkelblaue, kleine Beeren. Diese sind süß, aromatisch im Geschmack. Für eine ertragreiche Ernte ab Juli schaffen sandiger Boden und ein sonniger bis halbschattiger Standort optimale Bedingungen.

Wichtige Merkmale

  • süß, aromatisch im Geschmack
  • attraktive grün-lilafarbene Herbstfärbung

Verbreitung

Kanada bis Nordamerika.

Wuchs

Heidelbeere 'BrazelBerry® Berry Bux®' ist ein kompakt wachsender Kleinstrauch, der eine Höhe von 50 - 60 cm und eine Breite von 50 - 60 cm erreichen kann. In der Regel wächst sie 10 - 15 cm pro Jahr.

Blätter

Die Blätter der Heidelbeere 'BrazelBerry® Berry Bux®' sind blau-grün, glänzend, eiförmig. Heidelbeere 'BrazelBerry® Berry Bux®' zeigt sich leuchtend grün-lila im Herbst.

Frucht

Die dunkelblauen, kleinen Beeren haben einen süßen, aromatischen Geschmack. Die Beeren sind rund. Reifezeit ab Juli.

Wurzel

Vaccinium angustifolium 'BrazelBerry® Berry Bux®' ist ein Flachwurzler.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Boden

Vaccinium angustifolium 'BrazelBerry® Berry Bux®' bevorzugt nährstoffreiche, ausreichend feuchte Erde.

Verwendungen

Naturgarten, Vogelnährpflanze, Marmelade, Backen, Süßspeise

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Pflege

Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser.

Pflanzzeit

Containerpflanzen können, außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze (über 30°C ), ganzjährig gepflanzt werden.

Synonym

Heidelbeere 'BrazelBerry® Berry Bux®' ist auch unter diesem Namen bekannt: Wilde Blaubeere.
  Anfahrt & Kontakt
  Facebook
kremer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert